herman de vries

Ausstellung
Holger Priess * Galerie 2011
herman de vries steine  
Holger Priess Galerie 2011_1 >

Holger Priess Galerie 2011_3 >

Biographie >

  herman de vries, „die steine “, 1996-2009, 12 Steine auf 12 Stelen (Eiche, je 98 x 12 x 12 cm)  
     

Eine zentrale Arbeit der Hamburger Ausstellung ist die Installation "Steine" von herman de vries.
Auf Eichenholzsockeln sind 12 unterschiedliche Steine platziert, die alle von de vries in
unterschiedlichen Bergregionen Europas über die Jahre gesammelt wurden. Jeder Stein
repräsentiert seinen Ursprungsort und ist zugleich eine Skulptur. Die verschiedenartigen
Strukturen, Farben und Formen der Steine zeigen die Vielfalt der Natur und die Gestaltung
des ursprünglichen Materials.

 
 

herman de vries

herman de vries  
  herman de vries, aus „steine"
   
  Zwei große Arbeiten aus der Serie "from earth" stehen für die Erdausreibungen von herman de
vries. Der Künstler sammelt in zahlreichen Regionen Erden, die dann trocken wie Farbproben
auf große Papierbögen aufgetragen werden. So entstehen Atlanten eines Landschaft oder eines Landes.
   
herman de vries
herman de vries, "from earth: italy", 2008-9,
Erdausreibungen auf Papier von 220 Regionen Italiens, 100 x 140 cm
 
 
 
 


 
Holger Priess * Galerie 20459 Hamburg - Admiralitätstr. 71 - (+49)040/89064721 - info@holgerpriess.com